Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Studio Mischa Kuball


Installation: CATCH AS CATCH CAN im BernePark, Bottrop
Ausstellung: PANTA RHEI – alles fließt., Köln
Auktion: dark chamber after Roland Barthes für den Kunstpalast Düsseldorf
Auktion: politique_miroir für den Förderkreis Aidshilfe Düsseldorf e.V.


 


CATCH AS CATCH CAN – Wiedereröffnung mit Gespräch im BernePark

29.04.2022, 15 – 22 Uhr, BernePark, Bottrop

Seit 2010 befindet sich die Gemeinschaftsarbeit »CATCH AS CATCH CAN« von Mischa Kuball und Lawrence Weiner im BernePark in Bottrop. Anlässlich der künstlerischen Revision lädt der Emscherkunstweg zur feierlichen Wiedereröffnung.

Ab 15 Uhr
Familienprogramm mit Mitmachaktionen

19 Uhr
Festakt mit Begrüßung durch Bernd Tischler, Oberbürgermeister der Stadt Bottrop und anschließender Gesprächsrunde zwischen Bernd Tischler, Oberbürgermeister der Stadt Bottrop, Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender Emschergenossenschaft, Stefanie Reichart, Leiterin des Referates Kultur und Sport, Regionalverband Ruhr, Dr. Vera Battis-Reese, Geschäftsführerin Kultur Ruhr GmbH und Britta Peters, Künstlerische Leitung Urbane Künste Ruhr.

19:30 Uhr
Künstlergespräch zwischen Mischa Kuball, Künstler und Dr. Vanessa Joan Müller, Kunsthistorikerin, Wien.

20:30 Uhr
Musikalischer Ausklang während des Sonnenuntergangs mit einem DJ-Set von Alice_and_Bob

mehr erfahren ...

Foto: Daniel Sadrowski / Emscherkunstweg



 


150 Jahre RheinEnergie mit einer Lichtkunstausstellung im Wasserwerk Severin II

29.04. – 25.09.2022, RheinEnergie Wasserwerk Severin II, Köln

Mischa Kuball ist mit "objects, artefacts, and other damages" Teil der Jubiläumsausstellung der RheinEnergie im historischen Wasserwerk Severin II am Bonner Wall Köln.

Die Ausstellung "PANTA RHEI – alles fließt." im historischen Wasserwerk wartet mit spektakulären Lichtkunstobjekten auf. Der Titel der Veranstaltung steht zum einen sinnbildlich für die 150-jährige Unternehmensgeschichte und den stetigen Wandel der Zeit. Zum anderen symbolisiert er den Fluss der Energie sowie dem Element Wasser. Der altgriechische Satz „Kineitai – kai rei ta panta“ (dt.: Es wird bewegt und alles fließt.) steht auch am Portal des Kraftwerks, das 1890/91 gebaut wurde. Damals wie heute gilt: Die Energie- und Wasserversorgung sind im Umbruch und unterliegen ebenfalls einer kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Die Ausstellung kann im Rahmen verschiedener Führungen und Veranstaltungen besucht werden, zu denen Sie sich auf der Website der RheinEnergie anmelden können.

Videos zur Ausstellung auf YouTube ...

mehr zum Jubiläumsprogramm ...



 


Mischa Kuball bei der Auktion der Freunde des Düsseldorfer Kunstpalastes

27.04.2022, 19 Uhr, Robert-Schumann-Saal, Düsseldorf

Am Mittwoch, den 27. April 2022 veranstalten die Freunde des Kunstpalastes in Düsseldorf eine Kunstauktion zu Gunsten ihres Ankaufsetats. Denn in großer Vorfreude auf die Eröffnung des sanierten Sammlungsflügels im Frühjahr 2023 haben sie sich vorgenommen, ein Werk der expressionistischen Malerin Marianne von Werefkin (1860 – 1938) als Vertreterin des Blauen Reiters zu erwerben.

Mischa Kuball hat dieser Auktion, die von der Kulturjournalistin Vivian Perkovic moderiert wird, die Arbeit "dark chamber after Roland Barthes", 2014/2022 zur Verfügung gestellt.

Online-Katalog der Auktion ...

mehr erfahren ...



 


Mischa Kuball bei der Auktion HEARTBREAKER

02.05.2022, 20 Uhr, K21, Kunstsammlung NRW, Düsseldorf

Die Benefiz-Kunstauktion Heartwork ist die erfolgreichste und wichtigste Fundraising-Aktion des Förderkreises der Aidshilfe Düsseldorf e.V.. Mit den Einnahmen werden wichtige Projekte in der Aidshilfe Düsseldorf finanziert, die zur Aufrechterhaltung auf diese Spenden angewiesen sind.

Mischa Kuball stellt für diese Auktion den letzten verfügbaren Artist Proof der vergriffenen Edition "politique_miroir", 2021, die zur Ausstellung ReferenzRäume im Museum Morsbroich entstanden ist, zur Verfügung.

mehr erfahren ...

Online-Showroom ...



English version



 


CATCH AS CATCH CAN – Reopening with talk at BernePark

29-04-2022, 3 – 10 pm, BernePark, Bottrop

Since 2010, the joint work "CATCH AS CATCH CAN" by Mischa Kuball and Lawrence Weiner has been located in the BernePark in Bottrop. On the occasion of the artistic revision, the Emscherkunstweg invites you to the festive reopening.

From 3 pm
Family programme with hands-on activities

7 pm
Ceremonial act with a welcome by Bernd Tischler, Mayor of the City of Bottrop, followed by a round of talks between Bernd Tischler, Mayor of the City of Bottrop, Prof. Dr. Uli Paetzel, Chairman of the Board of Emschergenossenschaft, Stefanie Reichart, Head of the Department of Culture and Sport, Regionalverband Ruhr, Dr. Vera Battis-Reese, Managing Director Kultur Ruhr GmbH and Britta Peters, Artistic Director Urbane Künste Ruhr.

7:30 pm
Artist talk between Mischa Kuball, artist and Dr. Vanessa Joan Müller, art historian, Vienna.

8:30 pm
Musical finale during the sunset with a DJ set by Alice_and_Bob.

read more ...

Photo: Daniel Sadrowski / Emscherkunstweg



 


150 years of RheinEnergie with an exhibition of lightart in the waterworks Severin II

29-04 – 25-09-2022, RheinEnergie waterworks Severin II, Cologne

Mischa Kuball's "objects, artefacts, and other damages" is part of the RheinEnergie anniversary exhibition at the historic Severin II waterworks on Bonner Wall in Cologne.

The exhibition "PANTA RHEI - everything flows." in the historic waterworks features spectacular light art objects. On the one hand, the title of the event symbolises the 150-year history of the company and the constant change of time. On the other hand, it symbolises the flow of energy and the element of water. The ancient Greek phrase "Kineitai - kai rei ta panta" (Engl.: It moves and everything flows.) is also written on the portal of the waterworks, which was built in 1890/91. Then as now, energy and water supply are in a state of flux and are also subject to continuous development.

The exhibition can be visited as part of various guided tours and events, for which you can register on the RheinEnergie website.

Videos of the exhibition on YouTube ...

more on the anniversary program ...



 


Mischa Kuball at the auction of friends of Düsseldorf Kunstpalast

27-04-2022, 7 pm, Robert-Schumann-Saal, Düsseldorf

On Wednesday, 27 April 2022, the Friends of the Düsseldorf Kunstpalast will be holding an art auction in aid of their acquisition budget. In great anticipation of the opening of the renovated collection wing in spring 2023, they have decided to acquire a work by the expressionist painter Marianne von Werefkin (1860 - 1938) as a representative of the Blaue Reiter.

Mischa Kuball has donated the work "dark chamber after Roland Barthes", 2014/2022, to this auction, which will be moderated by the cultural journalist Vivian Perkovic.

Online-Catalogue of the auction ...

read more ...



 


Mischa Kuball at the HEARTBREAKER auction

02-05-2022, 8 pm, K21, Kunstsammlung NRW, Düsseldorf

The Heartwork charity art auction is the most successful and important fundraising campaign of the Förderkreis der Aidshilfe Düsseldorf e.V.. The proceeds are used to finance important projects at Aidshilfe Düsseldorf, which depend on these donations to be maintained.

For this auction, Mischa Kuball is providing the last available artist proof of the sold-out edition "politique_miroir", 2021, which was created for the exhibition ReferenzRäume at Museum Morsbroich.

read more ...

Online-Showroom ...




Studio Mischa Kuball – Catch as Catch can – Newsletter #12